Schlüsseldienst in 1160 Wien: Berichten 5

Ich möchte einen erfolgreich gelungenen Einsatz mit euch teilen. Heute hat eine besorgte Dame aus dem 16. Bezirk angerufen weil ihr kleines 5 Monate altes Baby eingesperrt war. Da ich zuvor einen Auftrag im 16. Bezirk hatte war ich nur 5min von der Adresse entfernt.  Ich habe mich schnell auf den Weg gemacht gottseidank war die Türe nicht versperrt und wurde schadenfrei geöffnet. Die Dame war sehr zufrieden weil alles so schnell ging und gab mir 10€ Trinkgeld.

Schlüsseldienst in 1140 Wien: Berichten 4

Heute hat die Polizei unsere Zentrale angerufen weil eine alte Dame sich in 1140 Wien in der Linzer Straße ausperrt hat, da sie schwer krank und von ihren Medikamenten abhängig ist musste ich sofort zum Einsatz. Ich war in ca.10 Minuten vor Ort und habe die Tür relativ rash aufbekommen. Selbstverständlich habe ich die Dame in die Wohnung begleitet und einen kleinen Augenblick gewartet bis sie zu sich kam und bin anschließend mit einem guten Gewissen und mit noch einem erfolgreich abgeschlossenen Auftrag zum nächsten gegangen.

Schlüsseldienst in 1110 Wien: Berichten 3

Ich wurde heute von der Firma Firmengruppe Synthesa,Capatect,Glemadur beauftragt.
Der Einsatzleiter Hans.H konnte die Tür einfach nicht öffnen.
Schlüssel hat geklemmt.
Es wurde festgestellt, dass dass der Betriebskasten vom Schloss defekt ist.
Alle Büromitarbeiter konnten nicht rein, dementsprechend konnte nicht weiter gearbeitet werden.
Der Zylinder wurde aufgebohrt und dadurch die Tür geöffnet.
Innerhalb 15-20 min wurde das Problem behoben und das Unternehmen kann weiter arbeiten.
Der Einsatzleiter war sehr zufrieden und wird sich melden, wenn er unsere Leistungen wieder mal brauchen wird.

Schlüsseldienst in 1100 Wien: Berichten 1

Ich war auf dem Weg zu einem Einsatz im 10. Bezirk als mich die Zentrale informierte dass in der Laxenburgerstraße 75 ein kleines Kind eingesperrt ist. Eine ältere Dame hatte angerufen und um schnelle Hilfe gebeten. Zum Glück war ich nur 5min. entfernt, ich habe schnell meinen Auftrag erledigt und habe für die Dame die zugefallene Türe geöffnet. Da ich so schnell vor Ort war und die Türe schadenfrei geöffnet habe wurde ich mit 5€ Trinkgeld belohnt.